Herzlich Willkommen Katzenpension / Pflegestelle Engels Weihnachtsferien ausgebucht
Herzlich Willkommen Katzenpension / Pflegestelle Engels Weihnachtsferien ausgebucht        

RCP (Katzenschnupfen/Katzenseuche)

Jede Katze sollte gegen die gefährlichen Virusinfektionen Panleukopenie und Katzenschnupfen geimpft werden.

Panleukopenie (Katzenseuche)
Die Katzenseuche (Feline Panleukopenie) ist eine schwere, sehr ansteckende Virusinfektion, die vorwiegend bei jungen Katzenwelpen (im Alter von zwei bis sechs Monaten) auftritt.´Aber auch ältere Katzen können an der Katzenseuche erkranken.

Die Symptome der Katzenseuche zeigen sich hauptsächlich im Magen-Darm-Bereich. Die Katzenseuche sollte möglichst schnell behandelt werden, da vor allem junge Katzen binnen eines Tages an der Virusinfektion sterben können.

Katzenschnupfen
Was erst einmal harmlos klingt, kann zu einer lebens gefährlichen Erkrankung werden. Während sich die Anfangssymptome auf eine leichte Bindehautentzündung und/oder vereinzelte Nieser beschränken können, sind in einem fortgeschrittenen Krankheitsverlauf schwere Erkrankungen mit eitrig verklebten Augen, einer schmerzhaften Entzündung der Zunge, die mit Nahrungsverweigerung und Gewichtsverlust einhergeht, möglich. Auch Todesfälle kommen bei dieser
Erkrankung vor.

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Katzenpflegestelle Engels