Katzenpension / Pflegestelle Engels Bitte die Bring und Abholzeiten beachten (unter Katzenpension/Anmeldung) In den Weihnachtsferien keine freien Plätze mehr
Katzenpension / Pflegestelle Engels Bitte die Bring und Abholzeiten beachten(unter Katzenpension/Anmeldung) In den Weihnachtsferien keine freien Plätze mehr      

mein Ziel

Immer wieder kommt es vor, dass ein Kätzchen (aus welchen Gründen auch immer) abgegeben werden muß. Menschen, die die Verantwortung für Ihr Tier ernst nehmen bemühen sich, wenn sie sich schon schweren
Herzens trennen müssen,meist selber, oder mit der Hilfe von Tierheimen und Pflegestellen darum, dass Ihre Katze ein schönes, neues Zuhause bekommt. Wenn Sie möchten bin ich Ihnen gerne dabei behilflich :-)

 

Oft ist es leider so, dass diese Mietzen einfach in Mülltonnen, Kartons ect. entsorgt oder ausgesetzt und sich selbst überlassen werden. Diese Katzen sind, wenn sie den Weg zu mir schaffen, meist krank unterernährt und verstört. Sie können nicht verstehen, warum man sie nicht mehr wollte :-(

Mein Ziel ist es gerade diesen Tieren eine Chance zu geben. Ich pflege sie, mit tierärztlicher Hilfe, gesund und helfe ihnen ihr gewicht wieder zu erreichen. Bei Babykatzen heißt das oft, dass ich sie mehrmals am
Tag mit Welpenmilch peppeln muß. Und, wie das bei Babys halt so ist auch in der Nacht. Ich versuche ihnen, mit viel Liebe und Geduld, wieder Vertrauen zu Menschen zuvermitteln, Ihnen zu zeigen, dass nicht alle Menschen so verantwortungslos mit ihnen umgehen.

Wenn die Kätzchen soweit sind, dass sie ihr "Köfferchen packen" und umziehen können kommen sie auf die Homepage.

Tiere leben im "hier und jetzt" ! Das Elend, dass sie erleiden mußten, ist nicht (wie bei Menschen) auf ewig "abgespeichert". Deshalb können auch diese Tiere hoffnungsvoll in die Zukunft schaun. Sie brauchen kein Mitleid, sie brauchen einen schönen Platz, wo sie ankommen und sich
wohlfühlen können ;-)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katzenpflegestelle Engels